BuiltWithNOF

Was ist das, ein “Bürgerbus”?

Zunächst einmal ist ein Bürgerbus ein ganz normales öffentliches Verkehrsmittel, das nach Fahrplan auf einer konzessionierten Linie fährt.
Jetzt kommt aber schon das Besondere: Nach dem Motto “Bürger fahren für Bürger” wird der Bürgerbus von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gesteuert.
Der Bürgerbus, ein Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen, kann dort eingesetzt werden, wo gewerblicher Linienverkehr wirtschaftlich nicht mehr tragbar ist.

Dadurch kann er auch in nachfrageschwachen Bereichen oder - Zeiten die Mobilität der Bürger gewährleisten ohne übermäßige Kosten zu verursachen.

Fahrpreise:
Barzahler:
Erwachsene und Kinder:  € 1,40

mit Regiokarte: € 0
mit Behindertenausweis (mit
Wertmarke): € 0

12.01.2016

10Logoweb
[Bürger Mobil] [Fahrpläne] [Fahrerbereich] [Der Bürgerbus-Verein] [Fahrer werden] [Unterstützung] [Kontakt] [Impressum]